WP Care –

I care for your WordPress!

Der Monat der WordPress-Gesundheit

erstellt am: 03.04.2014 von WP Care | Kategorie(n): Allgemein, Special Offer | Schlagwörter: , , ,

Auch wenn es den meisten WordPress-Usern nicht bewusst zu sein scheint: Viele WordPress-Installationen sind sehr krank und meistens sogar hochgradig ansteckend!

„Wie bitte? Ein WordPress kann doch nicht krank werden!“ werden Sie jetzt vielleicht denken. Doch, kann es. Es gibt immer mehr mit Schadsoftware infizierte WordPress-Installationen. Meist geschieht die Infektion, ohne dass die Besitzer der Website es bemerken. Diese Schadsoftware wird dann dazu verwendet, andere Websites anzugreifen, Spam zu verschicken, die betroffene Website zu einer Phising-Site zu machen oder wiederum Schadsoftware zum Download anzubieten.

In den meisten Fällen werden WordPress-Installationen krank, weil die Inhaber sie nicht richtig pflegen. Dann gelingt es Angreifern, über Sicherheitslücken in nicht auf dem neuesten Stand gehaltene WordPress-Installationen einzudringen und Schadsoftware einzuschleusen. Dabei finden sich die Lücken in veralteten WordPress-Installationen selbst, aber vor allem auch in nicht aktuellen Plugins und – seltener – Themes.

Die Folgen können für die betroffenen WordPress-Betreiber sehr unangenehm sein. Spam kann zu Abmahnungen führen, das ungewollte Betreiben einer Phishing-Site unter Umständen sogar zu strafrechtlicher Verfolgung, um nur zwei Beispiele zu nennen. Und natürlich droht eine Sperrung der betroffenen Webhosting-Accounts durch den Provider, was insbesondere bei geschäftlichen Seiten oder Shops auch finanzielle Einbußen mit sich bringen kann.

Um das Bewusstsein für die Wichtigkeit einer gesunden und gut gepflegten WordPress-Installation zu wecken, erkläre ich den April zum Monat der WordPress-Gesundheit und mache Ihnen ein besonderes Angebot. Wenn Sie wissen wollen, ob Ihr WordPress gesund ist oder vielleicht doch schon unter einer schlimmen Krankheit leidet, biete ich Ihnen bis zum 30. 4. 2014 eine Untersuchung Ihres Blogs auf Schadsoftware für nur € 10,00 pro WordPress-Installation an. Sie bekommen von mir einen ausführlichen Diagnosebericht, der beinhaltet, ob ihr WordPress krank ist und mit welchen bösartigen Schädlingen es unter Umständen infiziert ist. Darüber hinaus gebe ich Ihnen für den Fall, dass Ihr WordPress krank ist, eine ausführliche Behandlungsempfehlung. Auf Wunsch übernehme ich auch die Behandlung eines erkrankten WordPress. Diese ist jedoch nicht im Preis von € 10,00 enthalten.

Wenn Sie Interesse an einer Untersuchung des Gesundheitszustandes Ihres WordPress haben, so nehmen Sie mit mir Kontakt auf. Wählen Sie als Anliegen bitte „Monat der WordPress-Gesundheit“.

|

Zum Menue Zum Inhalt

Impressum

last modified: 04/14/2013 by WP Care