Ihr WordPress in guten Händen!

Ihr WordPress in guten Händen!

Dienstleistungen für WordPress aus Heidelberg für Deutschland und die ganze Welt

Sie wol­len blog­gen oder eine attrak­ti­ve Web­site haben, deren Inhal­te Sie selbst pfle­gen kön­nen. Sie wol­len sich aber nicht lan­ge mit der Tech­nik auf­hal­ten. Sie möch­ten für den Fall, dass das Blog oder die Web­site ein­mal aus­fällt, eine schnel­le und pro­fes­sio­nel­le Lösung sehen. Inhal­te sind Ihr Geschäft, nicht das Lösen tech­ni­scher Pro­ble­me. Ihr Blog oder Ihre Web­site müs­sen ein­fach lau­fen, sicher und zuver­läs­sig. Dann sind Sie bei mir in guten Händen

Ich war­te Ihre Wor­d­Press-Instal­la­ti­on und hel­fe Ihnen bei Fehl­funk­tio­nen, Geschwin­dig­keits­ver­bes­se­run­gen, Su chma­schi­nen­op­ti­mie­rung, dro­hen­dem Daten­ver­lust oder Ein­bruchs­ver­su­chen. Und ich zei­ge Ihnen sogar, wie das alles geht, wenn Sie es spä­ter selbst machen wol­len. Ich grei­fe dabei auf jah­re­lan­ge Erfah­rung mit vie­len Wor­d­Press-basier­ten Blogs und Web­sites zurück. Im Fokus mei­ner Arbeit steht die Sicher­heit Ihres Blogs. In einem Blog­ar­ti­kel erläu­te­re ich, war­um Sicher­heit für Ihr Blog wich­tig ist. Dar­über hin­aus küm­me­re ich mich dar­um, dass Ihre Wor­d­Press-Sei­te die Kri­te­ri­en für gute Web­sei­ten erfüllt

Auf den fol­gen­den Sei­ten erfah­ren Sie mehr über mei­ne Leis­tun­gen und bis­he­ri­gen Refe­ren­zen. Ich freue mich auf Ihre Kon­takt­auf­nah­me. Schau­en Sie sich auch an, wel­che Kom­mu­ni­ka­ti­ons­we­ge ich Ihnen anbiete.

Warum WordPress?

Es gibt vie­le gute Grün­de, war­um Sie Wor­d­Press für Ihr Blog und Ihre Web­site ver­wen­den soll­ten. Wor­d­Press zeich­net sich durch ein­fa­che Bedien­bar­keit aus. Ihre Inhal­te – also das, wor­auf es Ihnen ankommt – kön­nen Sie so ganz leicht selbst erstel­len. Dar­über hin­aus ste­hen Ihnen über 20.000 meist kos­ten­lo­se Plugins zur Ver­fü­gung, mit denen Sie Ihr Wor­d­Press spie­lend leicht selbst erweitern.

Wol­len Sie sich nicht die Mühe machen, ein eige­nes Lay­out zu erstel­len, so haben Sie die Wahl zwi­schen über 1.500 frei ver­füg­ba­ren The­mes. Auch das spart bares Geld. Und auch Wor­d­Press selbst ist kos­ten­los und freie Soft­ware. Das heißt, Sie kön­nen die Soft­ware kos­ten­los her­un­ter­la­den und ohne Lizenz­ge­büh­ren ver­wen­den. Dar­über hin­aus dür­fen Sie Wor­d­Press sowie die meis­ten Plugins und The­mes nach Ihren Wün­schen anpas­sen. Das bringt Ihnen ein hohes Maß an Flexibilität.