WordPress-Sicherheit

Auch beim Bloggen nicht vergessen: Wählen Sie sichere Passwörter!

Es gibt zahl­rei­che Plugins, die hel­fen sol­len, Wor­d­Press siche­rer zu machen, und die auch viel­fach ein­ge­setzt wer­den. Auch siche­re Pass­wör­ter sind dabei ein The­ma. Auf der ande­ren Sei­te wer­den aber oft die grund­le­gends­ten Regeln zur Absi­che­rung eines Wor­d­Press-Blogs nicht beach­tet. Dazu gehört ohne Fra­ge auch die Wahl von siche­ren Pass­wör­tern. Statt­des­sen fin­den sich auch bei Blogs, die sonst bis auf die Zäh­ne bewaff­net sind, um Angrei­fer abzu­weh­ren, Admin-Pass­wör­ter, die jeder Beschrei­bung spot­ten. Ich möch­te daher in die­sem Bei­trag dar­le­gen, wie Sie ein siche­res Pass­wort für Ihren Wor­d­Press-Account fin­den. Die­se Rat­schlä­ge soll­ten Sie aber nicht nur bei selbst gehos­te­ten Wor­d­Press-Blogs ernst neh­men, son­dern auch bei Blogs, die auf wordpress.com lie­gen, und bei allen ande­ren Pass­wör­tern, die Sie im Netz ver­wen­den! Con­ti­nue rea­ding „Auch beim Blog­gen nicht ver­ges­sen: Wäh­len Sie siche­re Pass­wör­ter!”