DSGVO

WP-Piwik als datenschutzfreundliche Alternative zu Statistiken mit Akismet

Der Web­mas­ter Fri­day fragt die­se Woche nach den wich­tigs­ten Wor­d­Press-Plugins. Da darf natür­lich ein gutes Sta­tis­tik-Plugin nicht feh­len. Bekann­ter­ma­ßen ist das stan­dard­mä­ßig vor­in­stal­lier­te Plugin Akis­met jedoch nicht daten­schutz­kon­form, weil es per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten von Besu­chern wie die IP-Adres­se zur Ana­ly­se an ame­ri­ka­ni­sche Ser­ver über­mit­telt. Auch Goog­le Ana­ly­tics über­mit­telt Daten an ame­ri­ka­ni­sche Ser­ver. Die Web­ana­ly­se-Soft­ware Piwik mit dem Wor­d­Press-Plugin WP-Piwik ist eine gute Alter­na­ti­ve zu Akis­met und Goo­le Ana­ly­tics, weil sie auf dem eige­nen Webs­pace instal­liert wird und sich durch die Mög­lich­keit, IP-Adres­sen zu anony­mi­sie­ren, daten­schutz­kon­form ein­set­zen lässt. Die daten­schutz­recht­li­che Unbe­denk­lich­keit von Piwik unter die­sen Vor­aus­set­zun­gen hat auch eine Über­prü­fung durch das Unab­hän­gi­ge Lan­des­zen­trum für Daten­schutz Schles­wig-Hol­stein bestä­tigt. Con­ti­nue rea­ding „WP-Piwik als daten­schutz­freund­li­che Alter­na­ti­ve zu Sta­tis­ti­ken mit Akis­met”